'Ich bin wieder und wieder gefallen und aufgestanden und zwischendurch einfach auch mal liegen geblieben. Sie sagen hinfallen ist keine Schande nur liegen bleiben, aber zwischenzeitlich war ich einfach zu schwach zum Aufstehen und um aufzustehen muss man darin einen Sinn sehen und den fand ich irgendwann immer seltener.'
"Ich würde gerne sterben, ich denke mal das es ok ist, denn mich brauch keiner mehr.”
— (via n-a-m-e-n-l-o-s)
"Angst dir irgendwann zu viel zu werden.”
— Meine Gedanken (via myopinionshit)
"There are a lot of things I wish I would have done, instead of just sitting around and complaining about having a boring life.”
Kurt Cobain. (via blk-burnbook)
"ich habe mich heute wieder selbst verloren”
— (via blutigerklingenregen)
"I am so tired of doing nothing. I am too tired to function yet. I am so tired and this is killing me slowly.”
— (via wolkenschleier)

kaputtesetwas:

Im Moment überfordert mich mein Leben wieder so sehr.

"I wonder if I look as empty as I feel”
— Ten word story
from: me
to: him (via keep-myheart)
"Abends, wenn alles still ist, brauche ich eigentlich jemanden, der diese stille mit seinen Worten unterbricht, damit ich nicht so viel darüber nachdenke, wie einsam ich eigentlich bin.”
— verbautezukunft (via verschluesselt)
"Doch mein Herz schlägt weiter, auch wenn es fürchterlich brennt und alles hier zerfällt.”
— Nichts tut für immer weh // Elif (via zeitzumverabschieden)

meeres-tiefe:

My thoughts are killing me.

©